Ihr Twitter-Konto könnte geschlossen werden, wenn Sie sich nicht bald anmelden

Wenn Sie eine Hassliebe zu Social Media haben, ist dies verständlich. Seien wir ehrlich, Websites wie Facebook bereiten den Nutzern seit Jahren Probleme.

Von der Facebook-App, die den gesamten Speicherplatz Ihres Gadgets aufzehrt und den Akku entlädt, bis hin zur Enttäuschung der Nutzer, wenn sie nicht auf ihre Privatsphäre achten, gibt es viele Gründe, wegzugehen. Tippen oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen verbessern können.

Facebook ist nicht die einzige Social-Media-Website, die die Nutzer frustriert. Twitter hat auch die Geschichte, Menschen von Zeit zu Zeit mit Dingen wie politischen Gesprächen und gefälschten Nachrichten zu ärgern. Wenn Sie die Website jedoch längere Zeit nicht verwendet haben, verlieren Sie möglicherweise Ihr Konto.



Einfache Möglichkeit, Ihren Twitter-Account zu behalten… aber handeln Sie schnell

Wussten Sie, dass Twitter eine inaktive Kontorichtlinie hat? Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn dies eine Überraschung ist. Die meisten Leute wissen nichts darüber.

Die Richtlinien für inaktive Konten auf der Twitter-Website lauten wie folgt: „Wir empfehlen Benutzern, sich bei der Registrierung eines Kontos aktiv anzumelden und Twitter zu verwenden. Um Ihr Konto aktiv zu halten, müssen Sie sich mindestens alle 6 Monate anmelden und twittern. Konten können aufgrund längerer Inaktivität endgültig entfernt werden. “

Nun, anscheinend wird es der Firma ernst. Es werden Benachrichtigungen an Benutzer mit inaktiven Konten gesendet, in denen angegeben wird, dass sie in Kürze aktiv werden müssen.

Wenn Sie sich seit mindestens 6 Monaten nicht mehr in Ihrem Konto angemeldet haben, meldet Twitter, dass Sie Ihr Konto ab dem 11. Dezember für immer verlieren könnten. Es wird behauptet, der Umzug sei Teil seiner Verpflichtung, der öffentlichen Konversation zu dienen, indem inaktive Konten bereinigt werden, um genauere und glaubwürdigere Informationen zu liefern.


wie man den Router beschleunigt

Sie könnten auch mögen: Apps können Ihre Daten stehlen, wenn Sie diese allgemeine Anmeldemethode verwenden




Wenn Ihr Konto inaktiv ist, erhalten Sie möglicherweise eine E-Mail-Warnung. Es sieht folgendermaßen aus:

'Um Twitter weiterhin nutzen zu können, müssen Sie den aktuellen Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zustimmen. Auf diese Weise können Sie nicht nur die besten Entscheidungen über die Informationen treffen, die Sie uns mitteilen, sondern auch weiterhin Ihr Twitter-Konto verwenden. Zunächst müssen Sie sich jedoch anmelden und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, bevor Sie den 11. Dezember 2019 abschließen können. Andernfalls wird Ihr Konto von Twitter entfernt. “

Im Gegensatz zu Facebook hat Twitter derzeit keine Möglichkeit, sich an ein verstorbenes Konto zu erinnern. Die Ankündigung hat sich also wirklich auf diejenigen ausgewirkt, die diese Konten schätzen.

Als Reaktion auf die Bedenken der Nutzer veröffentlichte Twitter die folgende Meldung:

Wir haben Sie über die Auswirkungen informiert, die dies auf die Konten des Verstorbenen haben würde. Dies war ein Fehlschlag von unserer Seite. Wir werden keine inaktiven Konten entfernen, bis wir eine neue Möglichkeit für die Benutzer zur Erinnerung an Konten geschaffen haben.

- Twitter-Support (@TwitterSupport) 27. November 2019

Twitter plant weiterhin, inaktive Konten gemäß seiner Richtlinie zu löschen. Zum Glück wird es jedoch so lange warten, bis ein Legacy-System erstellt werden kann. Die Social-Media-Site muss noch bekannt geben, wann dies sein wird.